Ukraine

Ukraine

Bundestag verabschiedet durch und durch verlogene Resolution

Soeben hat der Deutsche Bundestag wie angekündigt die Resolution verabschiedet, die die Hungersnot in der Ukraine vor 90 Jahren als "Mord durch Hunger", Holodomor, bezeichnet und als Völkermord. Die Moderatorin der aktuellen ZDF-Nachrichtensendung heute sagte, der Bundestag habe damit ein Zeichen gesetzt. Ja, das hat er: Ein Zeichen der Verlogenheit, des Antikommunismus, der weiteren Rechtsentwicklung. Rote Fahne News hat sich oft, zuletzt am 26. November, gegen die antikommunistischen Lügen über die Hungersnot positioniert. Der Bundestag ist sich nicht zu schade, sich mit seiner Resolution auf faschistische Quellen zu stützen. Sogar Israel verwahrt sich dagegen.