Jetzt mit Link

Jetzt mit Link

Erinnerung Webinar: Profil, Zukunft und weiterer Aufbau der anti-imperialistischen und antifaschistischen internationalen Einheitsfront

Monika Gärtner-Engel, Hauptkoordinatorin der revolutionären Weltorganisation ICOR und Co-Präsidentin der Einheitsfront, erinnert nochmals an das Webinar "Profil, Zukunft und weiterer Aufbau der anti-imperialistischen und antifaschistischen internationalen Einheitsfront", das am Sonntag, dem 11. Dezember 2022, stattfindet.

Liebe Genossinnen und Genossen,

 

plant euch unser Webinar „Profil, Zukunft und weiterer Aufbau der anti-imperialistischen und antifaschistischen internationalen Einheitsfront“ am Sonntag, dem 11. Dezember, ein. Wir wollen dort unbedingt auch über die Aktivitäten weltweit zur Verteidigung des kurdischen Befreiungskampf gegen die militärischen Angriffe der Türkei beraten und über die Entwicklung und unsere Unterstützung der Massenproteste im Iran. Wie ich ja schon in der Einladung geschrieben hatte, wollen wir auch unsere Aktivitäten am Umweltkampftag, am Tag gegen Gewalt an Frauen und am Palästina-Solidaritätstag auswerten. Ansonsten geht es um die Grundlinie und die Grundprinzipien im Aufbau der antiimperialistischen und antifaschistischen Einheitsfront, einen Überblick über die verschiedenen Zusammenschlüsse, die in letzter Zeit entstanden sind, und wir werden über wesentliche organisatorische Schritte im weiteren Aufbau der Einheitsfront sprechen. So ist der erste Weltkongress für September 2023 geplant.

 

Bisher haben sich bereits Genossen aus Russland, von der MLKP Türkei/Kurdistan und von der Union of Cypriots für Eingangsstatements gemeldet. Ihr könnt euch unbedingt noch für weitere Eingangsstatements melden und auch über kulturelle Beiträge würde ich mich sehr freuen.

 

Herzliche und kämpferische Grüße,

 

Monika Gärtner-Engel, Co-Präsidentin der Einheitsfront

 
Link zum Webinar

https://us02web.zoom.us/j/82636888314?pwd=K3pmRk05V1REWURGYmVJRUlhZkljdz09#success

Meeting-ID: 826 3688 8314

Passcode: 143083

Zeiten

Sunday, 11 December 2022 at:

Bogotá, Lima, New York: 8 am

Paris, Tunis: 2 pm (14 Uhr)

Cape Town: 3 pm

Delhi: 6:30 om

Dhaka: 7 pm

Beijing: 9 pm

Sydney: 12 pm

 

In weiteren Sprachen auf der ICOR-Webseite