Solidarität von der Montagsdemo Recklinghausen

Solidarität von der Montagsdemo Recklinghausen

An die Kolleginnen und Kollegen der Firma Borbet in Solingen und ihre Familien

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Montagsdemo Recklinghausen haben gestern eine Solidaritätserklärung für die um ihre Arbeitsplätze kämpfenden Kolleginnen und Kollegen bei Borbet in Solingen verabschiedet.

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

 

wir haben heute unsere 1. Montagsdemo gegen die unsoziale Politik der Regierung im Jahr 2023 durchgeführt. Dabei wurde auch über euren Kampf um die Arbeitsplätze berichtet und wir erklären euch unsere volle Solidarität und Unterstützung.

 

Es ist wirklich ein Skandal, wie euch die Borbet-Kapitalisten noch bis Weihnachten auf Hochdruck arbeiten ließen, um euch dann eiskalt raus zu schmeißen.

Wir finden es super, wie ihr das neue Jahr einläutet – nämlich mutig und kämpferisch zusammen mit euren Familien im Kampf um den Erhalt aller Arbeitsplätze.

 

Wir wünschen euch viel Erfolg und werden euren Kampf auch weiter bei uns im Kreis Recklinghausen bekannt machen.

 

Einstimmig verabschiedet auf der 1. Montagsdemo im Jahr 2023

 

i.A. Andrea Dumberger