Sie sind hier: Startseite Betrieb und Gewerkschaft

Betrieb und Gewerkschaft

23.02.17 - Indonesien: Streik für Wiedereinstellung

Hunderte Arbeiter und Arbeiterinnen des Reifenherstellers PT United Kingland sind in Streik getreten, weil die Firma 43 Kollegen entlassen hat.

23.02.17 - Sri Lanka: Streik für Festanstellung

2.100 Beschäftigte der Human Capital Solution, einer Firma für ausgegliederte Kollegen der Sri Lanka Telecom (SLC) streiken seit 26. Dezember 2016.

23.02.17 – PSA-Chef gibt Job-Garantie

PSA-Chef Carlos Traves und Personalvorstand Xavier Chereau haben in den letzten Tagen Gespräche mit Angela Merkel, dem IG-Metall-Vorsitzenden Jörg Hoffmann und dem Gesamtbetriebsrats-Vorsitzenden Wolfgang Schäfer-Klug geführt. ...

22.02.17 - Daimler-Chef Zetsche: 4,1 Mio. Euro Rente

Für seine Pension sind jährlich 4,1 Millionen Euro vorgesehen. Daimler hat dafür laut Geschäftsbericht 43,5 Millionen Euro zurückgelegt.

22.02.17 - Widerstand gegen Privatisierung in Pakistan

Hunderte Arbeiter des Versorgungsunternehmens Lahore Electricity Supply Company (LESCO) demonstrierten am 10 Februar in Lahore, der zweitgrößten Stadt Pakistans vor der Zentrale von LESCO.

ThyssenKrupp verkauft Stahlwerk in Brasilien

ThyssenKrupp verkauft Stahlwerk in Brasilien

Dortmund (Korrespondenz), 22.02.17: Heute morgen gab der ThyssenKrupp-Vorstand bekannt, dass er sein Stahlwerk CSA in Brasilien für 1,5 Milliarden Euro an das in Luxemburg ansässige Unternehmen Ternium verkauft hat. ...

Freiburg: Neugegründetes Bündnis unterstützt Forderungen des Pflegepersonals

Freiburg: Neugegründetes Bündnis unterstützt Forderungen des Pflegepersonals

22.02.17 - ver.di ruft derzeit bundesweit die Beschäftigten in Kliniken und Pflegeheimen zu einem Aktionstag „Pause“ auf. Sie wollen damit auf die personelle Unterbelegung in den Pflegeberufen aufmerksam machen und die Forderung nach mehr Personal unterstützen. Die Antifaschistische Linke Freiburg hat dazu folgende Pressemitteilung gemacht: ...

Bilstein Hagen-Hohenlimburg: 99,9 Prozent lehnen Erpressung ab

Bilstein Hagen-Hohenlimburg: 99,9 Prozent lehnen Erpressung ab

Hagen (Korrespondenz), 22.02.17: Die Geschäftsführung des Kaltwalzbetriebs Bilstein in Hagen-Hohenlimburg mit 1.400 Beschäftigten erpresst die Belegschaft: Sie will 100 Millionen Investitionen von der Belegschaft "bezahlt" bekommen und droht damit, sonst in Werke in Tschechien oder in der USA zu investieren.

Deputatklau: Arbeitsgericht Herne entscheidet pro RAG - Kämpferische Protestaktion vor dem Gericht

Deputatklau: Arbeitsgericht Herne entscheidet pro RAG - Kämpferische Protestaktion vor dem Gericht

22.02.17 – Am gestrigen Dienstag fand eine begeisternde Protestveranstaltung gegen den Deputatklau der Ruhrkohle AG (RAG) vor dem Arbeitsgericht in Herne statt. Dem voraus gegangen waren verschiedene skandalöse Entscheidungen des Gerichts, die alle zuungunsten der Bergleute und ihrer Familien gingen.

22.02.16 - Anteil der befristeten Jobs weiter hoch

Der Anteil der befristeten Stellen ist in Deutschland 2015 leicht gesunken. Dies zeigt eine neue Berechnung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), die der Süddeutschen Zeitung vorliegt.

Sindelfinger Freunde der IAC solidarisch mit Opel- und PSA-Beschäftigten

Sindelfinger Freunde der IAC solidarisch mit Opel- und PSA-Beschäftigten

21.02.17 - "Wir, die Sindelfinger Freunde der 1. IAC, erklären uns solidarisch mit Euch Opelanern und PSA-Kolleginnen und -Kollegen und stehen an Eurer Seite." So die aktuelle Pressemitteilung der Sindelfinger Freunde der internationalen Automobilarbeiterkonferenz.

21.02.17 - Guinea: Polizei erschießt fünf Demonstranten

Am Montag erschoss Aufstandspolizei und Gendarmerie in Conakry, der Hauptstadt des westafrikanischen Staates Guinea, fünf Menschen bei der Niederschlagung einer Demonstration hunderter Studenten.

20.02.17 - Audi-Chef Stadler erneut schwer belastet

Rupert Stadler, Chef von Audi in Ingolstadt und Mitglied im VW-Vorstand, mimt unentwegt den Saubermann.

20.02.17 - Opelaner im ARD-Morgenmagazin

Immer wieder kommen interessante Berichte über den PSA-Opel-Deal und die Reaktionen unter den Opelanern in die Medien. Es fällt auf, dass dabei verstärkt auch kämpferische Stimmen zu Wort kommen. ...

Opel- und PSA-Kollegen: "Tous ensemble – Alle zusammen!"

Opel- und PSA-Kollegen: "Tous ensemble – Alle zusammen!"

20.02.17 - Unter der Überschrift "Tous ensemble - Alle zusammen! Gemeinsamer Kampf von Opel- und PSA-Kollegen ist das Gebot der Stunde!" ist heute eine Extra-Ausgabe der Kollegen-Zeitung Der Blitz – Gemeinsame Zeitung von Kollegen für Kollegen aller Opel-Werke und Zulieferer in Deutschland erschienen ...

Braunschweig: Protestkundgebung gegen die Verursacher und Profiteure des VW-Abgasbetrugs

Braunschweig (Korrespondenz), 20.02.17: Am Samstag, den 18. Februar 2017, fand auf dem belebten Braunschweiger Kohlmarkt die Protestkundgebung gegen die Profiteure und Umweltverbrecher der VW-Krise statt. Rund 50 dauerhafte Teilnehmer/-innen und viele Passanten verfolgten die Diskussion am offenen Mikrofon.

Rüsselsheim: 7.000 Kolleginnen und Kollegen auf der Betriebsratsveranstaltung bei Opel

Rüsselsheim: 7.000 Kolleginnen und Kollegen auf der Betriebsratsveranstaltung bei Opel

18.02.17: Mit ca. 7.000 Kolleginnen und Kollegen, war die Info-Veranstaltung des Betriebsrats gut besucht. Nachdem die Kollegen vor drei Tagen aus den Medien erfahren mussten, dass der Deal zwischen GM und PSA, über den Verkauf von Opel weit fortgeschritten sei, gab es aus der Belegschaft massive Kritik am Opel-Management und der Betriebsrats-Führung.

18.02.17 – Großbritannien: Streik in Atomwaffenfirma

600 Beschäftigte der Atomic Weapons Establishment (AWE) an den beiden Stadtorten Aldermaston und Burghfield streikten am Dienstag für 24 Stunden.

Leiharbeit 2016 auf Rekordniveau

Leiharbeit 2016 auf Rekordniveau

Dortmund (Korrespondenz), 18.02.17: Die Zahl der Leiharbeiter hat 2016 das erste Mal die 1-Millionen-Grenze überschritten (1,006 Millionen im Juni 2016), das waren 45.000 mehr als im Vorjahresmonat – das sind die Ergebnisse einer aktuellen Analyse der Bundesanstalt für Arbeit. Ein Facharbeiter verdient als Leiharbeiter im Durchschnitt über 800 Euro weniger als ein Stammarbeiter. ...

18.02.17 - Tarifabschluss für Länder-Beschäftigte

Die Gewerkschaft ver.di und die Bundesländer haben sich im Tarifstreik geeinigt

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de