Ins Netz gegangen

Türkei

Mitglieder der fortschrittlichen, revolutionären Musikgruppe Umuda Haykiris spielen das Lied "Ibrahime" zur Ehrung des türkischen Revolutionärs Ibrahim Kaypakkaya, der am 18. Mai 1973 im mehr...

Zitat der Woche

In der Beurteilung der Frage des Für und Wider der Anwendung dieser oder jener Herrschaftsform und -methode können innerhalb der Monopolbourgeoisie Meinungsverschiedenheiten entstehen. Dabei handelt es sich aber immer um taktische Differenzen, um die Frage des Weges, nie aber um die Frage nach dem Ziel, der Aufrechterhaltung der Herrschaft der Monopolbourgeoisie. Willi Dickhut, Der staatsmonopolistische Kapitalismus in der BRD, Bd. II. S.237

Der CSU "eine geklebt"

Der CSU "eine geklebt"
(rf-foto)

Anlässlich der unverschämten Plakatkampagne, mit der die CSU die Massendemonstration #ausgehetzt kriminalisiert und beleidigt, fühlte sich offensichtlich ein Mensch in München bemüßigt, darauf eine Antwort zu geben.

Das Original zum Sommerhit 2018

Bella Ciao

Nachdem das italienische Partisanenlied Bella Ciao als Dancehall-Remix seit Wochen als Sommerhit durch die Radios läuft, hier zur Abwechslung die Originalversion dieser Hymne des italienischen mehr...

Zitat der Woche

Die MLPD* hat Kandidaten aus mindestens zehn Nationalitäten auf der Liste vertreten und ist meines Wissens die EINZIGE Partei in Deutschland, die sich für die Freiheit Palästinas einsetzt und das auch in ihrem Wahlprogramm vertritt. Evelyn Hecht-Galinski, 6.9.17, in ihrem Blog (*Gemeint ist die Internationalistische Liste/MLPD)

AfD wirbt mit verhasstem Monopolpolitiker

AfD wirbt mit verhasstem Monopolpolitiker
Dieses Wahlplakat der AfD hängt in Moosach, einem Stadtteil von München, wo viele Arbeiter und Migranten leben (RF-Foto)

Von wegen "Protestpartei - die AfD wirbt mit Franz Josef Strauß, dem langjährigen Parteivorsitzenden der CSU. Er war ein aggressiver Vertreter des deutschen Monopolkapitals in den 1960er bis 1980er Jahren, tief verstrickt in Rüstungs-, Korruptions- und Spendenskandale. Keinen Hehl machte er aus seinen freundschaftlichen Beziehungen zu Diktatoren wie Augusto Pinochet, dem Schlächter von Chile.

Zitat der Woche

Die Wahlplakate der MLPD sind die einzigen, die wirklich etwas aussagen ... . Sehr gut gelungen! Außerdem ist die MLPD in Augsburg offensichtlich die einzige linke politische Partei, die aktiv die Veranstaltungen der Friedensbewegung mitgestaltet und unterstützt. Ein Mitstreiter der Friedensbewegung

Protest ist Links"

Protest ist Links"
Dieses Graffiti-Kunstwerk wurde von der engagierten, jungen Truppe des REBELL Gelsenkirchen im Nordsternpark verewigt

Zitat der Woche

„Nirgendwo in Afghanistan ist es sicher“, sagt Thomas Ruttig, Co-Direktor der „Afghanistan Analysts Network“, zur Entscheidung der Bundesregierung, Flüchtlinge wieder in angeblich "sichere" Gebiete abzuschieben. Stuttgarter Zeitung, 7.9.17

Plakate mit großer Fangemeinde

Plakate mit großer Fangemeinde
Foto: Rote Fahne

Vor allem unter kurdischen Migranten fanden die Plakate der MLPD zu "Freiheit für Kurdistan" (kurdisch: "Azadi bo Kurdistan") und "Gleiche Rechte für Migranten und Deutsche" viele begeisterte Anhänger - wie hier im Schaufenster eines Kiosks irgendwo in Deutschland

Zitat der Woche

Viele Flüchtlingshelfer haben sich verpflichtet, befristet für Aufenthaltskosten von Flüchtlingen aufzukommen. Jetzt werden sie zur Kasse gebeten. Dagegen klagen mehrere Betroffene. www.migazin.de, 6.10.17

Zitat der Woche

Menschen mit so unerschütterlichem Glauben an das Gute, wie ihn Banu Büyükavci* ausstrahlt, begegnet man selten. (* Eine von zehn Angeklagten der Münchner TKP/ML-Prozesse) Nürnberger Nachrichten, 30.10.17

Internationale Solidarität gegen Abschiebung

Internationale Solidarität gegen Abschiebung
Foto: Rote Fahne

Bei der Solidaritätsaktion für den abgeschobenen Gelsenkirchener Rebellen Moussa am 26. Oktober setzte sich auch diese aus Peru stammende Teilnehmerin des Internationalen Seminars zu 100 Jahre Oktoberrevolution für seine Rückkehr ein.

Zitat der Woche

Als türkischer Leiharbeiter 'Ali' habe ich über zwei Jahre lang mit meinen türkischen Kollegen in Deutschland extreme Ausbeutung, Demütigung und Rassismus erlebt und erlitten ... So bin ich es heute auch den türkischen Einwandererfamilien schuldig, mit aller Deutlichkeit Position gegenüber der Politik Erdogans zu beziehen. Günter Wallraff in der Frankfurter Rundschau

Vorweihnachtliche Impression

Vorweihnachtliche Impression

Diese weihnachtliche Impression entstand auf der Nikokausfeier der Rotfüchse in Gelsenkirchen.

Bahnhofs-Graffiti

Bahnhofs-Graffiti
Foto: RF

Unbekannte haben die Eiswerbung am Essener Hauptbahnhof ergänzt: "Merry Communism" lautet ihr weihnachtlicher Gruß.

Zitat der Woche

Der Richter hatte angemerkt, dass die Abgasmanipulationen Gegenstand strafrechtlicher Ermittlungen sind, und dass Whistleblowing ... erlaubt ist – im Gegensatz zu dem von den Porsche-Vertretern dargelegten Verständnis von Meinungsfreiheit, die am Fabriktor ende. BeobachterNews, 26.12.2017, zum Erfolg für Siegmar Herrlinger vor dem Stuttgarter Landesarbeitsgericht