Ins Netz gegangen

Zitat der Woche

"Was macht eigentlich der sächsische Innenminister beruflich?" Kommentar auf "Twitter", nachdem am 7. November in Leipzig viele der dort aufmarschierten 20.000 Corona-Leugner, darunter viele Faschisten, weitgehend ungestört gegen sämtliche Regeln verstoßen durften (Verstoß gegen Maskenpflicht; Teilnahme an einer aufgelösten Kundgebung)

Enthüllung des Denkmals zum großen Bergarbeiterstreik 1997 in Gelsenkirchen

Enthüllung des Denkmals zum großen Bergarbeiterstreik 1997 in Gelsenkirchen

Vor zehn Tagen wurde in Gelsenkirchen im Rahmen eines feierlichen Festakts des überparteilichen Kommunalwahlbündnisses AUF Gelsenkirchen und der Bergarbeiterbewegung Kumpel für AUF ein Förderwagen als Denkmal für den großen Bergarbeiterstreik 1997 enthüllt. Ein besonderer Moment für die Kumpel und die ganze Region.

Zitat der Woche

So wahr und gut es wäre, den Kindern frühzeitig Geographie zu lehren, so bin ich doch der Meinung, daß man mit den nächsten Umgebungen der bildenden Natur anfangen müsse. Alles, was auf ihre Augen und Ohren Eindruck macht, erregt Aufmerksamkeit: Sonne, Mond und Sterne, Feuer, Wasser, Schnee, Eis, Wolken, Gewitter, Tiere, Pflanzen und Steine. Johann Wolfgang von Goethe

Zitat der Woche

Ändere die Welt; sie braucht es. Bertolt Brecht, deutscher Schriftsteller

Die kurdischen Verteidiger von Gare haben den faschistischen, imperialistischen türkischen Invasionstruppen mindestens eine schwere Niederlage beigebracht. Aus diesem Grund wählt Rote Fahne mehr...

Mit dem Bollerwagen sofort ins Gespräch gekommen

Mit dem Bollerwagen sofort ins Gespräch gekommen

So ein Bollerwagen, gut gefüllt mit schön sortiertem Infomaterial, ist doch was Feines. Gesehen am Rand der Enthüllung der Lenin-Statue an der Horster Mitte am 20. Juni.

Zitat der Woche

Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. Bert Brecht, deutscher Schriftsteller

Was gilt jetzt eigentlich im Corona-Chaos?

Was gilt jetzt eigentlich im Corona-Chaos?

Gehören Sie, liebe Leserinnen und Leser, auch zu den Menschen, die bezüglich der jetzt gültigen Corona-Beschlüsse beginnen, den Überblick zu verlieren? Sie sind nicht allein, wie unser Bild der Woche zeigt!

Zitat der Woche

Dieser Impfstoff gehört der Menschheit ... Es gibt kein Patent. Könnte man die Sonne patentieren? Jonas Salk, Entwickler der Polio-Impfung

200825 Einwanderer Trump + Indianer.jpg

200825 Einwanderer Trump + Indianer.jpg

Treffende Fotomontage

Zitat der Woche

Alles, was an Großem in der Welt geschah, vollzog sich zuerst in der Phantasie des Menschen. Astrid Lindgren

Die beiden engagierten „Pro-7“-Moderatoren Joko und Klaas haben vor kurzem dieses bewegende Video mit dem Titel „A short story of Moria“ veröffentlicht. In diesem wird gezeigt, wie vor Ort von mehr...

Essen: Eine Geburtstagstorte für Lenin

Essen:  Eine Geburtstagstorte für Lenin
Eine Torte wie gemalt... (rf-foto)

Geburtstagstorte für Lenin: Mit viel Liebe handgemalt - auf dem "Platz der Rotfüchse" in Essen-Altendorf. Gemeinsam wurde dann "Bella Ciao" auf Deutsch und Italienisch gesungen. Happy Birthday lieber Lenin!

Abschlusskundgebung der 12. Bergarbeiterdemo am 30. Mai 2020

Abschlusskundgebung der 12. Bergarbeiterdemo am 30. Mai 2020
Datteln

Eine Demonstration, die Zeichen setzte: Für den gemeinsamen Kampf von Arbeiter- und Umweltbewegung!

Gesprayte Transparentgrüße zum 1. Mai

Gesprayte Transparentgrüße zum 1. Mai

Wir Rebellen aus Bochum haben ein Transparent für den 1. Mai 2020 gemacht und uns dabei zum ersten Mal am Sprayen versucht. Mit dem Transparent schicken wir Grüße an die Arbeiterinnen, Arbeiter und Angestellten in Bochum. Wir rufen dazu auf, am 1. Mai mit Sicherheitsabstand und weiteren Gesundheitsschutzmaßnahmen auf die Straße zu gehen. Wir wollen dagegen protestieren, dass die Krisenlasten der Monopole auf die Arbeiterinnen und Arbeiter, die Familien und die Jugendlichen abgewälzt werden. Nächste Woche werden wir dazu im Stadtteil mobilisieren.

Horster Mitte im winterlichen Lichterglanz

Horster Mitte im winterlichen Lichterglanz
(rf-foto)

Ganze Arbeit haben Hausmeister und Bautrupp des Vermögensverwaltungsvereins (VVV) der Horster Mitte in Gelsenkirchen Horst geleistet. Das denkmalgeschützte Gebäude und die davor stehende Gelsenkirchener Lenin-Statue strahlen im winterlichen Lichterglanz. Ein Herz erwärmender Anblick in der kalten Jahreszeit.

Dieses Video zeigt die Wucht und Zerstörungskraft der gewaltigen Explosion, die den Hafen von Beirut vernichtete. Es ist eine Anklage gegen die korrupte Regierung des Libanon, unter deren mehr...