Gelsenkirchen

Demo: Gedenken an die Reichspogromnacht

09.11.2020 17:30 Uhr

Gelsenkirchen


Zum Gedenken an die Reichsprogromnacht am Montag, 9. November, lädt AUF Gelsenkirchen zu einer Gedenk-Demonstration unter dem Motto „Gib Antikommunismus, Rassismus, Faschismus und Antisemitismus keine Chance“. Sie beginnt um 17.30 Uhr auf dem Heinrich-König-Platz und macht Station auf dem Rosa-Böhmer-Platz, dem Fritz-Rahkob-Platz und endet auf dem Platz der alten Synagoge. An jeder Station wird eine der vier genannten Ausprägungen faschistischer Gewalt erinnert. TeilnehmerInnen werden gebeten eine Kerze/Windlicht mitzubringen. Es besteht Maskenpflicht und die Pflicht zur Einhaltung der Abstandsregeln. Es wird mit etwa 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gerechnet.