infos

 

Freitag ,  20.09.2019

Protest- und Streiktag   Zur weiteren Berichterstattung

Jena   Kontroverse Diskussionen und ein dreister Fahnen-Dieb

Hildesheim   Genügend Interessenten für die REBELL-Gründung

Meran   FFF in Italien

Lübeck   Die bisher mit Abstand größte FFF-Demo in Lübeck

Saarbrücken   10.000 Demonstranten in Saarbrücken bei Fridays for future

Fridays for Future   Millionen Menschen weltweit - bis zu 1,5 Millionen allein in Deutschland beim Streik- und Protesttag der Arbeiter-, Jugend- und Umweltbewegung

zeit-online   Video zum Streik der Bergarbeiter in Peru

Ludwigsburg   Gewerkschaften hatten aufgerufen

Oldenburg   11.000 Menschen gegen die drohende Klimakatastrophe

Kassel   16.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer – ein voller Erfolg!

Dresden   Flagge gezeigt für weltweiten aktiven Widerstand!

München   Doppelt so viele Demonstranten wie erwartet!

Bochum   „Die machen richtig Stimmung hier“

Solingen   Klare Niederlage für die modernen Antikommunisten

VW   438.000 Kläger im Musterverfahren

Betriebsrätekonferenz   Losung „Kampf für Arbeitsplätze und Umweltschutz“ traf überwiegend auf Zustimmung

Indien   Textilarbeiterinnen fordern Lohnerhöhung

Sponsorenessen   Courage Stuttgart freut sich auf die Gastfrauen aus Peru

Essen   Polizei darf Versammlungen nicht anlasslos fotografieren

Halle an der Saale   "Fest der Solidarität" mit dem Straßenbahnfahrer Frank Oettler

Göppingen   Neuer Flyer der MLPD breit verteilt

Villingen-Schwenningen   Viele Schülerinnen und Schüler auf dem Protest- und Streiktag von FFF

Hagen   2000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer folgten dem Aufruf

Aalen   Breites Bündnis auf der Straße

Kiel   Größter Massenprotest seit Jahrzehnten

Eisenach   Weltklimastreiktag hat sich durchgesetzt

Friedrichshafen   Interessante Gespräche auf der Demo

Freiburg   „Fahnenverbot“ bereits im Vorfeld aufgehoben

Stuttgart   30.000 bei Klimastreik-Demo