infos

 

Sonntag ,  13.10.2019

Halle an der Saale   500 in Halle für Rojava auf der Straße – „Antideutsche“ provozieren

Mannheim   Es lebe der Widerstand für Rojava!

Heilbronn   Enger Schulterschluss mit den kurdischen Freiheitskämpfern

 

Samstag ,  12.10.2019

Solidarität mit Rojava   Video: NRW-weite Rojava-Demo am 12.10. in Köln

Umwelt   Google-Konzern finanziert Klimaskeptiker

Fridays for Future   Erfolgreiche FFF-Aktion in Ilmenau

Rojava   Russland verhindert Erklärung des UN-Sicherheitsrats

Qamischli   IS-Autobombenanschlag in Qamischli

Erfurt   Liquidatorische Kräfte mit der Polizei Hand in Hand

Südkorea   Eisenbahner streiken für Neueinstellungen

Eswatini   Polizeieinsatz gegen Streikende

Hände weg von Rojava!   Machtvolle Demonstration in Köln - ICOR-Resolution in München mit großem Beifall bedacht

Düsseldorf   Erfolg auf ganzer Linie: Düsseldorfer Polizeipräsident hisst weiße Flagge!

Thüringen   Fernsehbericht über "kleine Parteien" - mit Tassilo Timm

Recklinghausen und Solingen   Hella-Kolleginnen solidarisch mit Borbet-Belegschaft

Krise der EU   Französin Sylvie Goulard als EU-Kommissarin abgelehnt

Faschistischer Anschlag in Halle   Von langer Hand geplant

Studie   Internetnutzung in Deutschland steigt weiter

Pößneck   Zur Nachahmung empfohlen: U18-Openair-Wahllokal angemeldet!

Argumente zum Thüringen-Wahlkampf   Stefan Engel: AfD – Partei der Monopole und der Großgrundbesitzer (3)

Trondheim (Norwegen)   Türkia ut av Rojava, sammet, sammet for Fred!

Jena   Kulturvolle würdige Solidaritätsdemonstration

Düsseldorf   Erneute Demo gegen die türkische Invasion in Rojava

Hände weg von Rojava!   Protest gegen türkischen Überfall geht weiter - Termine aktualisiert

 

Freitag ,  11.10.2019

Göppingen   „Göppingen zeigte Flagge am Tag X“

Münster   „In einem bunten Fahnenmeer durch die Innenstadt“

Rote Fahne-Interview Oktober 2019   „Die MLPD erkämpft in bewegten Zeiten ihre gesamtgesellschaftliche Rolle“

Gera   „Hoch die internationale Solidarität“

Thüringen   Sollstedt/Kyffhäuser: Aufnahme eines neuen Genossen

Daimler   4,2 Milliarden „Einsparungen“ - vor allem wegen Abgasbetrug?