Internationales

Die Militärführung in Simbabwe hat am 15. November den seit 37 Jahren regierenden reaktionären Machthaber Robert Mugabe abgesetzt und unter Hausarrest gestellt.

mehr...

Die Kumpel des Swakop-Uran-Bergwerks Husab führten letzten Mittwoch eine Protestversammlung vor der Zechenverwaltung durch. Sie fordern höhere Löhne und bessere Lohnstruktur, die ihre Ausbildung mehr...

Simbabwes reaktionärer Präsident Robert Mugabe ist nicht zurückgetreten. Zwei Insider hatten zuvor berichtet, Mugabe habe sich in Verhandlungen mit der Militärführung zum Rücktritt mehr...

Internationalismus Live

In der Reihe "Internationalismus Live" wird am Mittwoch, 20. Dezember, in Gelsenkirchen eine Veranstaltung "100 Jahre Oktoberrevolution - in St. Petersburg" stattfinden. mehr...