Internationales

Krisenmanagement im Kreuzfeuer (17)

In Kolumbien ist die Ausbreitung des Coronavirus gegenüber Ländern wie Brasilien und Peru noch verhältnismäßig kontrolliert. Doch die Folgen der Corona-Krise sowie der Weltwirtschafts- und

mehr...

Am Montag, dem 18. Mai 2020, demonstrierten hunderte Stahlarbeiter von ArcelorMittal in Genua vor dem Werk gegen Entlassungen und Zwangsurlaub. Eine Woche später streikten die Arbeiter aller mehr...

Heute sind Tata-Stahlarbeiter in Streik getreten. Eine Gruppe von 100 Kollegen blockiert die Eingänge zum Tata-Hauptwerk in Ijmuiden. Das ist eine zornige Antwort auf die Vermutung, dass mit dem mehr...

Rund 2.000 Demonstranten protestierten mit Masken in der Hauptstadt Quito gegen die Regierungspolitik angesichts der Corona-Krise. Eben so viele gingen auch in Guayaquil auf die Straße. Der mehr...

Bergleute der chinesischen Molybdän-Mine Tenke Fungurume Mining (TFM) ereichten am Sonntag nach einem eintägigen Streik einen Erfolg. Seit dem 24. März mussten sie auf dem Zechengelände ohne mehr...