Internationales

1. Mai

Am 1. Mai demonstrierten in Rotterdam 200 bis 300 Menschen von verschiedenen Organisationen, unter anderem Rode Morgen, MLKP, Komala und weitere. Aus langjähriger Tradition nahmen wir als Delegation mehr...

Am 30. April demonstrierten in Moskau 10.000 Menschen gegen die Sperrung von Messenger-Diensten im Internet durch die Regierung Putin. Das war auch auf den Demonstrationen am 1. Mai wie in St. mehr...

Am Sonntag versammelten sich in der Stadt Chiang Mai im Norden Thailands mehr als 1.200 Menschen und forderten die Beendigung eines staatlichen Luxusbauprojekts auf dem Waldgelände in der Nähe mehr...

In China traten am Vortag des 1. Mai koordiniert in vielen Provinzen Kranfahrerinnen und -fahrer in den Streik. Hauptforderungen sind die Bezahlung der Überstunden und kürzere Arbeitszeiten. Die mehr...

Exklusiv aus Korea

Rund 50 km nördlich der südkoreanischen Hauptstadt Seoul liegt in der demilitarisierten – und auch entvölkerten – Zone die Militäreinrichtung Panmunjeom. Dort trafen sich am 27. April der mehr...