Internationales

Im Iran traten am 3. März Lehrerinnen und Lehrer in einen dreitägigen Streik. Betroffen waren rund 1.000 Schulen in 100 Städten. Mit Sit-ins in den Büros der Schuldirektoren protestieren die mehr...

Montagsdemonstration

Die Solidarität mit dem Befreiungskampf in der Demokratischen Föderation Nordsyrien / Rojava ist eine Herzensangelegenheit der Dortmunder Montagsdemo. mehr...

Am Sonntag, den 3. März, gingen in Portland im US-Bundesstaat Oregon mehr als 1.000 Frauen auf die Straße. An der Spitze des "Womxn's March" liefen Frauen aus indigenen Gemeinschaften - mehr...

In Mailand gingen am Samstag, den 2. März, bis zu 250.000 Menschen unter der Losung "Für ein anderen Italien" auf die Straße: gegen die rassistische Politik von Innenminister Matteo Salvini und mehr...

Mindestens drei Millionen Menschen gingen in Algerien am vergangenen Wochenende auf die Straße, um den verhassten Präsidenten Bouteflika aus dem Amt zu bringen. Seit zehn Tagen gibt es mehr...