Sie sind hier: Startseite Internationales

Internationales

12.01.17 - Israel: Streik gegen Häuserzerstörungen

Die arabischen Ortschaften in Israel erklärten am Mittwoch einen Generalstreik aus Protest gegen die Zerstörung von elf Häusern in der arabischen Stadt Qalansawe in Zentralisrael.

12.01.17 - Algerien: Streiks gegen Steuererhöhungen

In der algerischen Küstenstadt Bejaia kam es Anfang Januar zu Unruhen und Protesten vor allem von Jugendlichen, nachdem Händler zu Streiks gegen Steuererhöhungen (Mehrwertsteuer, Abgaben für Tabak und Benzin) aufgerufen hatten.

12.01.17 - Flüchtlinge in Griechenland in Eiseskälte

Nach Angaben einer Mitarbeiterin der Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen haben etwa 2000 der insgesamt 6000 Flüchtlinge auf der Insel Lesbos nur Zelte, um sich vor dem Schnee und der klirrenden Kälte in Sicherheit zu bringen.

12.01.17 - Wien: Asli Erdogan erhält Menschenrechtspreis

Die türkische Schriftstellerin Asli Erdogan erhält in Österreich den Bruno-Kreisky-Menschenrechtspreis.

Pilz bedroht die Bananen

Pilz bedroht die Bananen

Dortmund (Korrespondenz), 12.01.17: Es gibt unzählige Bananensorten – 1.500 davon sind weltweit registriert. Doch in den Regalen der Supermärkte gibt es fast nur die Sorte "Cavendish". Die ist jetzt durch eine Pilzkrankheit TR4 vom Aussterben bedroht.

Köln: Protest gegen Polizeikessel

11.01.17 - Der Vorstand der Wählerinitiative Internationalistische Liste / MLPD - Köln/Bonn/Leverkusen protestiert gegen das ungeheuerliche Vorgehen der Polizei am Samstag anlässlich des Protestes der Kölner Antifaschistinnen und Antifaschisten gegen den Aufmarsch der von Esther Seitz mit ProKöln angemeldeten Demonstration durch die Innenstadt. In der Presseerklärung heißt es:

Prominente solidarisieren sich mit Meryl Streep

Prominente solidarisieren sich mit Meryl Streep

11.01.17 - Zahlreiche Prominente, darunter die Schauspieler George Clonney und Seth Meyers, haben sich nach Donald Trumps Schimpftiraden gegen Meryl Streep mit der 67-jährigen Schauspielerin solidarisiert.

11.01.17 - England: Zweite Streikwelle im Verkehrswesen

Am Dienstag traten in England rund 2.500 Beschäftigte von British Airways auf dem Flughafen Heathrow in einen 48-Stunden-Streik. Das Kabinenpersonal fordert bessere Verträge.

11.01.17 - Sambia: Streik in chinesischer Kupfermine

Rund 500 Arbeiter in der Luanshya Kupfermine in Sambia sind in einen unbefristeten Streik für höhere Löhne getreten ...

VW: Vorstand in der Defensive - Kronzeugen belasten Winterkorn und Diess

VW: Vorstand in der Defensive - Kronzeugen belasten Winterkorn und Diess

11.01.17 - Mit dem dieser Tage in den USA verhandelten Vergleichsentwurf mit der US-Justiz sah sich die VW-Konzernspitze wieder einmal dem "Ende der Dieselthematik" - welch zynische Verharmlosung! - nahe – und hat sich erneut getäuscht.

Internationalistische Liste/MLPD: Landeswahlleiterin Baden-Württemberg droht mit Nichtzulassung bei den Bundestagswahlen

Internationalistische Liste/MLPD: Landeswahlleiterin Baden-Württemberg droht mit Nichtzulassung bei den Bundestagswahlen

10.01.17 - Die Landeswahlleiterin Baden-Württemberg, Frau Christiane Friedrich, stellt mit einem Schreiben vom 4. Januar 2017 die Wahlvorschläge der MLPD als evtl. ungültig dar und droht damit, sie nicht zur Bundestagswahl zuzulassen.

10.01.17 - Parlament berät Verfassungsänderung

Das türkische Parlament hat mit den Beratungen über die geplante Verfassungsänderung begonnen.

10.01.17 - Südkorea: 11. Demonstration für Rücktritt

Am vergangenen Samstag gingen in Südkorea wieder Hunderttausende in Seoul und anderen Städten gegen die Präsidentin auf die Straße.

Wählerinitiative Berlin-Brandenburg positioniert sich

Wählerinitiative Berlin-Brandenburg positioniert sich

10.01.17 - Am 6. Januar 2017 beschloss die Wählerinitiative Berlin-Brandenburg des internationalistischen Bündnisses fortschrittlicher und revolutionärer Kräfte die folgende Erklärung:

09.01.17 - London: Streik legt U-Bahn lahm

Wegen des 24-stündigen Streiks der U-Bahn-Beschäftigten in London blieben heute fast alle U-Bahn-Stationen geschlossen.

Flüchtlinge und Obdachlose durch die Kälte gefährdet

09.01.17 – Mindestens 23 Menschen sind in Europa in den letzten Tagen erfroren. Eine Kältewelle mit Temperaturen von bis zu -25 Grad hält große Teile des Kontinents im Griff. Allein in Polen und Italien starben binnen zwei Tagen 17 Menschen.

Sakine Cansız – eine beeindruckende kurdische Revolutionärin

Solingen (Korrespondenz), 09.01.17: Heute gedenken europaweit fortschrittliche Menschen der drei kurdischen Revolutionärinnen Sakine Cansız, Fidan Doğan und Leyla Şaylemez.

09.01.17 - Portugal: Ex-Präsident Soares gestorben

Der frühere portugiesische Präsident Mário Soares ist am Samstag im Alter von 92 Jahren in Lissabon gestorben.

09.01.17 - Herero und Nama verklagen Deutschland

Vertreter der Volksgruppen der Herero und Nama aus Namibia haben in New York eine Sammelklage gegen Deutschland eingereicht, um Entschädigungszahlungen durchzusetzen wegen des Völkermords, der durch den deutschen General Lothar von Trotha in der ehemaligen deutschen Kolonie befohlen wurde.

09.01.17 - Wohlfahrtsverband gegen Abschiebungen

Die Forderung, Abschiebungen nach Afghanistan zu stoppen, zieht immer größere Kreise.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de