Sie sind hier: Startseite Internationales

Internationales

VW-Untersuchungsausschuss: Merkel gibt den Unschuldsengel

VW-Untersuchungsausschuss: Merkel gibt den Unschuldsengel

Duisburg (Korrespondenz), 15.03.17: Die VW-Krise verschärft sich weiter. Während heute eine Polizei-Razzia bei der Markentochter Audi stattfand musste Kanzlerin Angela Merkel am 8. März vor dem VW-Untersuchungsausschuss antreten. Dort gab sie filmreif den Unschuldsengel.

15.03.17 - Heute Wahl in den Niederlanden

In den Niederlanden wird heute eine neues Parlament gewählt. ...

15.03.17 - Razzia bei Audi

Die VW-Tochter Audi rutscht immer tiefer in die VW-Krise. Seit heute morgen um 7 Uhr laufen Razzien der Polizei an Audi-Standorten im bayerischen Ingolstadt, in Niedersachsen sowie in Baden-Württemberg. ...

15.03.17 - Großbritannien: Erneuter Streik der Zugschaffner

Am Montag streikten in Großbritannien landesweit rund 2.000 Schaffner und brachten dadurch rund 1.000 Züge zum Halten. Betroffen waren die Züge von Arriva Rail North, Merseyrail und Southern Rail ...

14.03.17 - Türkische Armee zerstört Häuser in Rojava

Die kurdische Nachrichtenagentur Firat News meldet, dass Soldaten der türkischen Armee 25 Häuser der Zivilbevölkerung im Dorf Selîb Qîran in Rojava zerstört haben.

14.03.17 - Bergarbeiter streiken in Arequipa in Peru

Am Freitag traten rund 1.300 Arbeiter der Cerro Verde-Kupfermine in Arequipa in Peru unbefristet in den Streik ...

Duisburg: Frauentag bei strahlendem Frühlingswetter

Duisburg: Frauentag bei strahlendem Frühlingswetter

Duisburg (Korrespondenz), 14.03.17: Bei schönstem Wetter haben wir am Samstag in Duisburg den Internationalen Frauentag gefeiert. Zugleich wurde des Jahrestags der Atomkatastrophe in Fukushima gedacht. Demonstration, Kundgebung und Stände waren geprägt von einem breit aufgestellten Bündnis.

Türkische Wahl: Schikanen gegen kurdische Menschen

Türkische Wahl: Schikanen gegen kurdische Menschen

Gladbeck (Korrespondenz), 14.03.17: "Klar unterschreibe ich für die Wahlzulassung eures Kandidaten", so der junge kurdische Arbeiter, den ich zu Hause besuchte. Schnell bekomme ich mehrere Unterschriften aus dem Haushalt für den Direktkandidaten der Internationalistischen Liste/MLPD in Gladbeck. Als ich ihn auf das Referendum in der Türkei ansprach – er hat eine doppelte Staatsbürgerschaft – berichtet er mir folgendes: ...

14.03.17 - Streik für Lohn an Berliner Flughäfen

Seit gestern ist das Bodenpersonal an den Berliner Flughäfen im Streik.

14.03.17 - Taiwan: Proteste gegen Atomkraftwerke

Am Samstag demonstrierten in der taiwanesischen Hauptstadt Taipeh 5.000 Menschen für den Ausstieg aus der Atomenergie ...

Münster: 400 Aktivistinnen und Aktivisten beim Fahrradkorso solidarisch mit Deniz Yücel

Münster: 400 Aktivistinnen und Aktivisten beim Fahrradkorso solidarisch mit Deniz Yücel

Münster (Korrespondenz), 13.03.17: "Free Deniz" war die zentrale Forderung der Demonstranten am letzten Freitag in Münster. Aufgerufen hatte das spontan gegründete "Bündnis - Free Deniz", das diese Aktion für ca. 70 Personen bei der Polizei angemeldet hatte.

Präsidentin Park abgesetzt – Sieg der Arbeiter- und Massenkämpfe in Südkorea

Präsidentin Park abgesetzt – Sieg der Arbeiter- und Massenkämpfe in Südkorea

13.03.17 - Am Freitag, 10. März, hat das oberste Verfassungsgericht Südkoreas die vom Parlament beschlossene Absetzung der verhassten Präsidentin Park Geun Hye bestätigt. Nach monatelangen Massenprotesten mit Millionen Teilnehmern und Kämpfen insbesondere der Industriearbeiter wurde sie damit aus dem Amt gejagt. Schon im Dezember nahm das südkoreanische Parlament Park Geun Hye, Tochter des Putschgenerals von 1961, Park Chung Hee, alle Befugnisse als Präsidentin. ...

13.03.17 - Washington: Sioux, Apachen, Navajo protestieren

Tausende vor allem jugendliche Vertreter der verschiedenensten Stämme der Ureinwohner in den USA demonstrierten am vergangenen Samstag in der US-Hauptstadt gegen den Bau der Dakota Access Ölpipeline und für die Unterstützung der Standing Rock Sioux ...

13.03.17 - Israel: Protest gegen Muezzin-Gesetz

In Kabul, einer Ortschaft im Norden von Israel, demonstrierten am Samstag mehrere Tausend israelische Araber mit Flaggen der PLO gegen einen Gesetzentwurf der reaktionären Netanjahu-Regierung ...

13.03.17 - USA: BRD-Konzerne haben 672.000 Beschäftigte

Laut BDI und DIHK sind in den Niederlassungen deutscher Unternehmen in den USA 672.000 Menschen beschäftigt, die Hälfte davon in der Produktion.

13.03.17 - Korallenbleiche am Great Barrier Reef

Das Great Barrier Reef, das sich über 2.300 Kilometer entlang der Nordostküste Australiens erstreckt, erlebte im vergangenen Jahr seine bisher schlimmste Bleiche.

Verfolgungsermächtigung gegen die TKP/ML zurückziehen, diplomatische Beziehungen zur Türkei abbrechen!

12.03.17 - Die türkische Familienministerin Fatma Betül Sayan Kaya (AKP) ist gestern von Deutschland aus ins niederländische Rotterdam gereist, um dort im türkischen Konsulat eine Rede zu halten. Sie wollte unter den in den Niederlanden lebenden türkischen Wahlberechtigten für ein Ja im Verfassungsreferendum am 16. April 2017 werben.

11.03.17 - Bundeskanzlerin besucht US-Präsident Trump

Bundeskanzlerin Angela Merkel besucht am Dienstag den Ultrareaktionär Donald Trump.

Unterstützt die HAYIR-Kampagne gegen die Verfassungsänderung in der Türkei

Unterstützt die HAYIR-Kampagne gegen die Verfassungsänderung in der Türkei

Essen (Korrespondenz), 11.03.17: Seit Herbst 2016 wurde in der Türkei eine faschistische Diktatur errichtet. Es herrscht seitdem ein Ausnahmezustand, der das Parlament außer Kraft setzt.

11.03.17 - Dramatische Hungersnot in vier Staaten

UN-Nothilfekoordinator Stephen O'Brien hat den Weltsicherheitsrat vor einer dramatischen Hungernot im Jemen, im Südsudan, in Somalia und in Nigeria gewarnt.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de