Korrespondenzen

 

Mittwoch ,  11.04.2018

Syrienkrieg   Eskalation zwischen Imperialisten droht - MLPD ruft zum Protest am Montag

Witten   Solidarität mit der Textilarbeiterführerin Joly Talukder

Rebellisches Musikfestival   Neue Flyer, Plakate und Aufkleber!

Tarifrunde   9.000 ver.di-Kolleginnen und Kollegen demonstrierten in Nürnberg

Eisenach   Klares „Nein“ zu Faschisten

 

Dienstag ,  10.04.2018

Tarifrunde   Ver.di-Warnstreikwelle in Deutschland

Freiburg   Kommen zum Rebellischen Musikfestival: "The Wakes"

Gelsenkirchen   "Viktor Orban ist ein Diktator ..."

Firma URENCO   Gegendarstellung

Internationalistisches Bündnis   Gegen den Rechtsruck der Regierung: Broschüre aktualisiert

Duisburg   Notfallversorgung an kleineren Kliniken muss bleiben!

 

Montag ,  09.04.2018

Rebellisches Musikfestival   Ostersubbotnik in bewegten Zeiten

200 Jahre Karl Marx   „Jedes Parteimitglied muss das Kommunistische Manifest lesen“

Efrîn-Solidarität   "Alle Imperialisten raus aus Rojava"

Antifaschismus   Gelsenkirchen und Duisburg sagen „Nein“ zu „Die Rechte“

Montagsdemo Gelsenkirchen   Gemeinsam stark - Delegiertentreffen der Bundesweiten Montagsdemo

Bangladesch   SI fordert: Sofortige Freilassung von Joly Talukder!

 

Samstag ,  07.04.2018

2. Europakonferenz der Weltfrauen   "Kein Kampf wird ohne Solidarität bleiben!"

Gelsenkirchen   Nichts ist vergessen, niemand ist vergessen

Boykott   Postbank setzt Kuba-Blockade durch

Braunschweig   Protestkundgebung gegen Parteitag der Wegbereiter des Faschismus

Palästina   Bundesregierung schweigt zur Erschießung palästinensischer Jugendlicher!

 

Freitag ,  06.04.2018

Verhaftung Joly Talukder   Solidarität mit Joly Talukder wächst

Kontenkündigung   Amtsgericht Essen lehnt Verfügung gegen die Deutsche Bank ab

ver.di Stuttgart   Gemeinsamer Tagesstreik wird vorbereitet

Hannover   Polizeieinsatz gegen kurdischen Verein NAV-DEM

Ruhrkämpfer 1920   Große Vorbilder im Kampf gegen den Faschismus bis heute

 

Donnerstag ,  05.04.2018

Inhaftierung Joly Talukder   „Es kann sich nur um eine grobe Fehlentscheidung handeln“

Opel   "PACE bedeutet Kündigungen und Werksschließungen"

Buchtipp   "Heart's Fear - Geschichten von Armut und Ausgrenzung"

Rebellisches Musikfestival   "Pfingsten rückt näher ..."

Efrîn-Solidarität   Teilnehmer der Genfer Mahnwache zurück in Bonn

 

Mittwoch ,  04.04.2018

Bangladesch   "Joly Talukder umgehend freilassen!"

USA   50. Jahrestag der Ermordung von Martin Luther King

Abgasbetrug   US-Sammelklage gegen BMW

Berlin   Demonstration gegen israelische Aggression

Rojava   IS und Al-Nusra agieren im Krieg gegen Efrîn

 

Dienstag ,  03.04.2018

Bangladesh   Solidarität mit verhafteten Textilarbeiterführer(inne)n der GWTUC

Gedenken   98 Jahre Märzaufstand der Bergarbeiter und 100 Jahre Novemberrevolution

Ostermarsch 2018   Deutlich mehr Teilnehmer/-innen, viele Jugendliche

Kontenkündigung   Prozess MLPD gegen Deutsche Bank am kommenden Donnerstag

Mannheim   Spannende Veranstaltung zu § 129 a/b-Prozessen in Deutschland

 

Montag ,  02.04.2018

Friedensbewegung   Neue Elemente beim Ostermarsch 2018

 

Sonntag ,  01.04.2018

Essen   Protestkundgebung zum Prozess MLPD gegen Deutsche Bank am 5. April

MLPD   Joma Sison gratuliert Gabi Fechtner zum ersten erfolgreichen Jahr als Parteivorsitzende

 

Samstag ,  31.03.2018

Ostermarsch   Tausende beginnen Friedensdemonstrationen

Rojava   Saleh Müslim: 3.000 IS-Schergen stehen in Efrîn

Essen   Montagsdemo protestiert gegen Diskriminierung der Efrîn-Solidarität

Stahl   Betriebsratswahlen bei tkse in Duisburg abgeschlossen

 

Donnerstag ,  29.03.2018

Stahl   Neue Hindernisse bei der Fusion tkse-Tata

Opel   OFFENSIV erklärt sich solidarisch mit Christian Kowoll

Ostermärsche   In Efrîn wird der Frieden verteidigt

VW   Erfolg der Solidarität mit Andreas Gärtner in seinem Prozess

 

Mittwoch ,  28.03.2018

Tarifrunde   Protest gegen Tarifflucht von Real

Internationalistisches Bündnis   Arbeiterplattform lädt zur bundesweiten Konferenz

VW   Arbeiterinnen und Arbeiter in Palmela/Portugal stimmen wieder gegen Wochenendarbeit ab

Kondolenz   Ärztin am ICOR-Gesundheitszentrum tödlich verunglückt

 

Dienstag ,  27.03.2018

Zürich   Stadtpräsidentin und Gemeinderäte solidarisch mit Efrîn

Essen/Mülheim   Ruhrbahner legen noch eine Schüppe drauf

Heilbronn   Internationale Gäste beim Rotfuchs-Treffen

Bewusstseinsbildung in Rostock   Kurden, Araber, Deutsche und Türken – gemeinsam gegen die Faschisten

Efrîn-Solidarität   Aktionstag "Efrîn wird leben!" - Übersicht wird heute letztmalig aktualisiert

 

Montag ,  26.03.2018

Frankfurt am Main   Kongress „Gemeinsam Grundrechte verteidigen“ zeigt Solidarität mit Efrîn

Bochum-Werne   Sei ein Rebell! - Gedenken an die Märzgefallenen von 1920

Polen   Massenproteste gegen geplante Gesetzesverschärfung zu Schwangerschaftsabbrüchen

Braunschweig   Kämpferische Kundgebung und Newroz-Feier in Solidarität mit Efrîn

Deutsche Bahn   GDL fordert mehr Personal und Ausbau des Schienennetzes

Türkei   Anwälte im TKP/ML-Prozess protestieren gegen Verfolgung ihrer Kollegen

Dortmund   Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer

 

Samstag ,  24.03.2018

München   3.000 Streikende bei Menschenkette - 200 Auszubildende streikten

Dortmund   Jugend vorne dran beim weltweiten Aktionstag

Wahl in Russland   "Das Spektakel ist beendet"

Wuppertal   Viele kauften Broschüre zur Entwicklung der neuimperialistischen Länder

 

Freitag ,  23.03.2018

Mannheim   Bis zu 500 Menschen tanzten am Newroz-Feuer

Efrîn-Solidarität   Eine „Efrîn-Woche“ für Emmerich

Nordsyrien   Ein deutscher Notarzt berichtet aus Efrîn

Literatur   Wie bilden wir Arbeiter einen stärkere Kraft?

Antifaschismus   Faschistenkonzert in Themar ist verboten

 

Donnerstag ,  22.03.2018

Eisenach   Rebell Eisenach hat eigens ein Fronttransparent gemalt

Magdeburg   Lebhafte, sehr solidarische und kämpferische Demo

Halle   Großer Beifall für "Biji Kobanê" - vorgetragen auf dem Saxophon

Hannover   Erfolgreiche gemeinsame Aktion

Stuttgart   Solidarität gegen Polizeiwillkür

Augsburg   Großer Dank für die Solidarität

Efrîn   „Efrîn ist nicht gefallen“

Niederlande und Peru   Weltweit Solidarität mit Efrîn

Efrîn-Solidarität Panama   "Ihr könnt auf unsere Entschlossenheit zählen!"

Bochum   "Newroz, das heißt für uns auch immer Widerstand"

Gießen   Gießener Bündnis für Frieden in Afrin

Russland   Mahnwache vor der türkischen Botschaft in Moskau

Berlin   Für Frieden, Freiheit, Demokratie! Hoch die internationale Solidarität!

Herten   Stolz auf Beitrag zum weltweiten Aktionstag

Frankreich   Efrîn-Solidarität fester Bestandteil der fortschrittlichen Öffentlichkeit

Hamburg-Altona   Joachim Griesbaum hielt als ICOR-Vertreter die Hauptrede

Darmstadt   1.000 Menschen auf der Straße

Albstadt   Newroz bei eisigen Temperaturen

Herne   Symbole des Kampfs um Freiheit und Demokratie konnten durchgesetzt werden

Göttingen   "Efrîn steht nicht alleine - gegen jede imperialistische Einmischung“

Lübeck   Solidaritätskundgebung für das Volk von Efrîn

Villingen-Schwenningen   Efrîn-Aktionstag auch in Villingen-Schwenningen