Kultur

Sergej Michailowitsch Eisenstein wurde 1898 in Riga geboren. 1918 trat er in die Rote Armee ein, um die junge Sowjetrepublik gegen die Konterrevolution zu verteidigen. Dies war der Ausgangspunkt

mehr...

Der Profifußballer Kevin-Prince Boateng hat über seine Erfahrungen mit Rassismus im deutschen Fußball gesprochen. Rassistische Beleidigungen bekämen Profi-Fußballer auch auf dem Spielfeld zu mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Am Jahrestag der Oktoberrevolution versammelten sich etwa 150 Revolutionärinnen und Revolutionäre, Marxisten-Leninisten verschiedener Organisationen zu einer abendlichen Gedenkfeier. mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Seit einigen Tagen sind die ICOR-Jugendbrigarden in St. Petersburg, um die Vorbereitung der großen Feierlichkeiten zu 100 Jahre Oktoberrevolution zu unterstützen. Sie berichten: mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Die Vorfreude bei allen Beteiligten auf das internationalistische Highlight des Jahres, das Seminar und das Kulturfest anlässlich 100 Jahre Oktoberrevolution, ist riesengroß. Doch wie kommt man zu mehr...

100 Jahre Oktoberrevolution

Seit Wochen bereiten die Parteigruppen der MLPD das Seminar und das Kulturfest der Internationalen Koordinierung revolutionärer Parteien und Organisationen (ICOR) zu dem historischen Datum dieses mehr...