Wer andere gesellschaftliche Verhältnisse will, sollte die MLPD stärken! - Erklärung der Landesleitung der MLPD Rheinland-Pfalz- Hessen-Saarland zur Hessenwahl am 18. Januar 2009

Am 18. Januar wird in Hessen neu gewählt. Damit soll die seit einem Jahr schwelende Regierungskrise ein Ende finden. Keine der Parteien war nach der Landtagswahl 2008 in der Lage, eine Regierung zu bilden. Frech beanspruchte die alte abgehalfterte Regierung Koch (CDU) mit ein paar Stimmen mehr als die SPD die Regierungsgeschäfte und blieb einfach kommissarisch im Amt.