Der Weg zum Sozialismus in Nahost

Seit Bestehen des künstlich erzeugten nationalen Konflikts zwischen Arabern und Juden im Nahen Osten hat die internationale marxistisch-leninistische und Arbeiterbewegung das Ziel des gemeinsamen Kampfes zur Überwindung der nationalen Spaltung und Erkämpfung einer sozialistischen Gesellschaft gleichberechtigter Völker verfolgt. Der Kampf um nationale und soziale Befreiung braucht die Perspektive des Sozialismus! Um zu klären unter welchen Bedingungen das heute möglich ist, muss man die Geschichte der heutigen Konflikte im Nahen Osten untersuchen.