Island: „Die Energie war unglaublich“

Regierungssturz im fernen Island. Eine Welle von Protesten bis hin zu Straßenschlachten. Island ist wie ein Wetterleuchten für die Massenkämpfe, die auch in anderen Ländern beginnen und um sich greifen.
Die Empörung wurde zu Energie, berichtet eine Demonstrantin: „Die Energie war unglaublich – ganz anders als der stark vorhandene Zorn, die Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung, die bisher geherrscht hat. Die gestrige Demo war fast wie eine Feier. Es war fantastisch, hier zu sein.“ (Power to the People, 25.1.09)