Die strategische Bedeutung der Montagsdemonstrations-Bewegung - Diskussion des Hamburger Parteitags der MLPD

„Die Montagsdemonstrations-Bewegung ist eine Bewegung mit unübersehbarem strategischem Potenzial. Sie bildet eine bedeutende Plattform der sich herausbildenden Einheitsfront gegen Regierung und Monopole.“ Diese Einschätzung des Hamburger Parteitags der MLPD vom Sommer 2008 bewahrheitet sich in der begonnenen Weltwirtschaftskrise.