Die Frage der Verstaatlichung der Schlüsselindustrie und der Banken

Eine zentrale ideologisch-politische Auseinandersetzung ist zurzeit der Streit um die Losung der „Verstaatlichung“. Dazu hatte des theoretische Organ der MLPD, REVOLUTIONÄRER WEG, bereits in der Kritik an der revisionistischen Deutschen Kommunistischen Partei (DKP) vor über 30 Jahren prinzipiell Stellung genommen. Wir drucken Auszüge aus dem Buch „Der staatsmonopolistische Kapitalismus in der BRD“von Willi Dickhut. Bereits Friedrich Engels untersuchte die Verstaatlichung von Schlüsselindustrien im Kapitalismus der freien Konkurrenz.