Die revolutionären Wurzeln des 1. Mai

Im Juli 1889 trafen sich in Paris rund 400 Delegierte von über 300 Arbeiterorganisationen aus 20 Ländern zur Gründung der II. Internationale. Ort und Zeitpunkt waren bewusst zum hundertsten Jahrestag des Beginns der französischen Revolution mit der Erstürmung der Bastille gewählt. Der eigentliche Organisator der Versammlung war Friedrich Engels, der damals 69-jährig nicht persönlich teilnehmen konnte.  Auf dem Kongress brachten Arbeiter aus Frankreich und Amerika eine Resolution ein: