Was unterscheidet die MLPD von DKP und Linkspartei?

In vielen Gesprächen fragen uns Passanten, warum die linken Parteien sich nicht zusammenschließen und was die MLPD von der Linkspartei (bzw. der DKP) unterscheidet? Linkspartei und DKP lehnen den wissenschaftlichen Sozialismus und damit das grundlegende gesellschaftliche Ziel der Arbeiterklasse, die Eroberung der politischen Macht und den Aufbau des Sozialismus ab. Stattdessen propagieren sie die Illusion einer Umwandlung des Kapitalismus durch Reformen als einen „dritten Weg“ zwischen Kapitalismus und Sozialismus. Damit einher geht die Illusion, den bürgerlichen Staatsapparat vor allem über Wahlen demokratisieren zu können. Ein Mittelding zwischen der Herrschaft der Monopole und der Macht der Arbeiterklasse kann es nicht geben. Jeden ernsthaften Versuch, ihre Macht anzutasten, werden die Monopole nie freiwillig zulassen.