Begeisternder Internationaler Automobilarbeiterratschlag

Vom 15. bis 18. Oktober fand in Hannover-Mühlenberg der 6. Internationale Automobilarbeiterratschlag mit insgesamt 350 bis 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 15 Ländern (Frankreich, Spanien, Belgien, Niederlande, Schweden, Österreich, Russland, Ukraine, Brasilien, Venezuela, Mexiko, USA, Südafrika, Philip­pinen und Deutschland) statt. Mit der Verabschiedung eines gemeinsamen Kampfprogramms der Automobilarbeiter der Welt, der Vereinbarung mehrerer Solidaritätschartas zur internationalen Konzernzusammenarbeit und der Wahl einer nationalen wie auch einer internationalen Koordinierungsgruppe war er sehr erfolgreich.