Lenin-Liebknecht-Luxemburg-Aktivitäten am 9./10. Januar 2010

Am 9. und 10. Januar 2010 finden die traditionellen LLL-Feierlichkeiten in Berlin statt im Gedenken an die Ermordung von Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht am 15. Januar 1919. Das ist der richtige Auftakt für das Jahr 2010 – denn es ist jedes Jahr die größte Manifestation für den Sozialismus in Europa!
Hunderttausende von Jugendlichen gingen gegen die neue CDU/CSU/FDP-Regierung und die Monopole in den letzten Wochen auf die Straßen. Die Rebellion der Jugend gewinnt an Kraft – hier wie in Griechenland, in Italien und weltweit.