„Ich würde mich heute nicht mehr verpflichten“


Die „Rote Fahne“ sprach mit Michael Scheffler aus Kronach

Wie lange warst du bei der Bundeswehr?

Ich war zwölf Jahre von 1988 bis 2000 bei der Bundeswehr.

Warum hast du dich bei der Bundeswehr verpflichtet?

Es war wegen der Berufsausbildung und wegen familiärer Probleme. Damals war von Auslandseinsätzen noch gar nicht die Rede. Als Zeitsoldat musste ich dann an den Auslandseinsätzen teilnehmen. 

Wo warst du eingesetzt?

In Somalia, Bosnien und im Kosovo.