Gewitterwolken über dem „Sommermärchen“ vom Wirtschaftsaufschwung

Bürgerliche Wirtschaftswissenschaftler, Bank- und Konzernchefs sind begeistert. „Der Aufschwung kommt mit Wucht“, heißt es angesichts sprunghaft steigender deutscher Exporte. Von der „Konjunkturlokomotive Deutschland“ ist die Rede, die die ganze europäische Wirtschaft aus dem Krisentief ziehe, von einem „Sommermärchen“ der Wirtschaftsentwicklung wird geschwärmt.