„Die unbekannte Kulturrevolution“


Im Jahr 2008 erschien in New York das Buch von Dongping Han, „The Unknown Cultural Revolu­tion, Life and Change in a Chinese Village“. Der Autor ist in der Kultur­revolution während der 1970er Jahre auf einem Dorf groß geworden. Als ihm 1990 im China Deng Xiaopings nicht gestattet wurde, das Erziehungswesen während der Kultur­revolution zu studieren, emigrierte er in die USA und setzte dort seine Studien fort.