Die Märzkämpfe von 1920 in Mecklenburg wurden lebendig


Waren (Korrespondenz): Auf den Spuren der Märzkämpfe 1920 in Waren/Mecklenburg-Vorpommern – auch das war ein Teil unseres diesjährigen Sommer­urlaubs im Freizeitpark am Plauer See. Dass die Kämpfe gegen die Kapp-Putschis­ten nicht nur im rheinisch-westfälischen Industriegebiet, sondern auch in Mit­teldeutschland um Halle und Merseburg, in Teilen von Sachsen, Thüringen, Brandenburg, in Pommern und eben auch hier in Mecklenburg getobt hatten, ist vielleicht weniger bekannt.