Weltfrauenkonferenz im Aufwind: GO FOR VENEZUELA!


Das große Projekt der Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen vom 4. bis 8. März 2011 in Venezuela gewinnt immer mehr Anziehungskraft. Mittlerweile hat auch der venezolanische Präsident Hugo Chavez in einer Fernsehsendung öffentlich seine Unterstützung erklärt. Auf der Homepage des Frauenministeriums von Venezuela wird ausführlich darüber berichtet (siehe Seite 5). Die Weltfrauenkonferenz wird auf allen Kontinenten außer (bisher) Australien vorbereitet. Intensiv wird gegenwärtig an der Vorbereitung des größten selbst organisierten frauenpolitischen Events in Deutschland gearbeitet, des Frauenpolitischen Ratschlags vom 1. bis 3. Oktober 2010 in Düsseldorf. Er wird als Generalprobe der Weltfrauenkonferenz durchgeführt. Von Venezuela 2011 wird ein großer Impuls für die internationale Zusammenarbeit der kämpferischen Frauenbewegung ausgehen, die es dauerhaft höherzuentwickeln gilt. Das wird auch die Bewegungen in den einzelnen Ländern beflügeln.