Kritik und Selbstkritik zu S 21 in der „Roten Fahne“


Die „Rote Fahne“ dokumentiert auf dieser Doppelseite Auszüge von weiteren Leserzuschriften, die die „Rote Fahne“ zu S 21 in der Ausgabe 35/2010 kritisieren.

Telefonanruf: Ich bin enttäuscht von der „Roten Fahne“ zu S 21

Ich bin ein bisschen enttäuscht von der „Roten Fahne“ zu S 21. Es ist gut, dass dazu jetzt etwas drin ist. Aber das reicht nicht. Es muss viel mehr zur Rolle der Grünen-Partei und der SPD gesagt werden. Es gibt auch zu wenig Bilder. Es kommt eigentlich kaum raus, was die MLPD will. Warum K 21? (Alter­nativprojekt zu S 21: Kopfbahnhof) Und warum den echten Sozialismus?