Ägypten: Die Spitze der Pyramide ist weg, und was ist mit der ganzen Pyramide?

Der Jubel in der ganzen arabischen Welt über den Abgang des verhassten Regierungschefs Hosni Mubarak ist noch kaum verhallt – da bricht die Diskussion aus: Welchen Weg wird das ägyptische Volk gehen? Weltweit war die Freude und Solidarität über diesen großartigen Erfolg riesig.
Der Militärrat hat am Sonntag, den 13. 2., zwei Forderungen der demokratischen Massenbewegung erfüllt: Er löste das Parlament auf und setzte die Verfassung für eine Volksabstimmung über notwendige Änderungen außer Kraft. In spätestens sechs Monaten soll es Neuwahlen geben, durch die eine zivile Führung die Armee an der Staatsspitze ablösen soll.