Das Schicksal Libyens regelt das libysche Volk selbst

Immer unverhohlener debattieren die Imperialisten, allen voran die USA, über ein direktes, militärisches Eingreifen in Libyen und somit in der arabischen Mittelmeerregion. Ob mit oder ohne Mandat der UNO, es ist in jedem Fall eine imperialistische Aggression gegen Libyen, die hier vorbereitet wird. Die bevorstehende Zerschlagung des Gaddafi-Regimes durch die bewaffneten Aufständischen macht die gesamte Region für die imperialistischen Interessen immer unberechenbarer. Der Funke der länderübergreifenden revolutionären Gärung im Mittelmeerraum hat inzwischen fast alle Staaten in der arabischen Region ergriffen. Täglich gibt es Massendemonstrationen und Auseinandersetzungen mit der bewaffneten Staatsmacht in den verschiedenen Ländern.