Weltfrauenkonferenz in Venezuela

Begeisternder Impuls für die internationale Frauenbewegung

Im Zusammenschluss der revolutionären Organisationen in der ICOR, in den konzernweiten Kämpfen der Industriearbeiter, im Protest gegen die länderübergreifenden Krisenprogramme oder im Widerstand gegen die globale Umweltkatastrophe – überall bekommt die verstärkte internationale Zusammenarbeit, Koordinierung und Kooperation der verschiedenen Organisationen und Bewegungen zentralen Stellenwert. Das kennzeichnete auch den diesjährigen hundertsten internationalen Kampftag für die Befreiung der Frau. Die Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen, die jetzt erfolgreich in Venezuela stattgefunden hat, verleiht zweifellos der internationalen Frauenbewegung einen großen Impuls. Ihre Bedeutung geht aber noch weit darüber hinaus.