„Die Menschen in Syrien wollen den Sturz des Regimes …“

„Rote-Fahne“-Interview mit Salameh Kaileh, freier Journalist aus Damaskus

Welche hauptsächlichen Teile der Bevölkerung unterstützen die demokratische Massenbewegung?

Die Bewegung begann in Daraa, im Süden Syriens an der Grenze zu Jordanien, anlässlich einiger Fragen in Verbindung mit der Beschlagnahmung von Land der Bauern; später hat sich die Bewegung ausgeweitet auf andere ländliche Gebiete wie Douma, einem Vorort von Damaskus, und Banyas, um sich dann auf das ganze Gebiet der Vorstädte von Damaskus, Homs, Edleb und schließlich auf die Städte Lattakia, Homs, Derezzour, Hama und Qamishli auszubreiten. In den zwei wichtigsten Städten, Damaskus und Aleppo, ist die Bewegung jedoch nicht so bedeu­tend, obwohl wir dort in den letzten Tagen eine starke Ausbreitung der Bewegung gesehen haben.