Wer bekommt eigentlich die „Griechenland-Milliarden“?

In einer Umfrage durch das Meinungsforschungsinstitut „YouGov“ beurteilen 82 Prozent der Befragten das Krisenmanagement der Merkel/Rösler-Regierung negativ. Zwei Drittel (66 Prozent) sprachen sich auch gegen die sogenannten „Rettungsschirme“ der EU für vom Staatsbankrott bedrohten Staaten aus. Angesichts der Euro-Krise und der dramatischen Verschärfung der Weltwirtschafts- und Finanzkrise hat sich die latente politische Krise der Regierung vertieft bis hin zum offenen Richtungsstreit, der zunächst vor der Berlin-Wahl eskalierte.