Rotfüchse wollen 5.000 Euro Spenden sammeln

Neues Dreimonatsprogramm der Rotfüchse steht unter dem Motto: „Internationale Nikolausfeier – 25 Jahre Rotfüchse“

Nikolausfeiern sind bei den Rotfüchsen ja schon zu einer richtigen Tradition geworden. Aber warum eigentlich international?
Internationaler Zusammenhalt gehört bei uns seit jeher zum Programm! In der zweiten Rotfuchsregel heißt es: „Wir halten immer fest zusammen und achten uns gegenseitig: egal ob Mädchen oder Junge, ausländisches oder deutsches Kind.“
Als Kinderorganisation der MLPD freuen sich die Rotfüchse aktuell über den erfolgreichen Aufbau der ICOR.
Der Jugendverband REBELL hat 2011 schon viele Reisen in die ganze Welt gemacht, sich ausgetauscht, viel dazu gelernt und seine Erfahrungen weitergegeben.
Für die Rotfüchse entstehen daraus Kinderreiseberichte und Brieffreundschaften. Die Rotfüchse wollen 5.000 Euro sammeln für diese internationale Arbeit des REBELL.