„Weltfrauen“ im Gespräch zum Kampf gegen Gewalt an Frauen

Interviews von Monika Gärtner-Engel mit Teilnehmerinnen der Mittlerer-Osten-Konferenz in der Vorbereitung der 2. Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen

Am 27. und 28. September 2014 fand in Amed/Diyarbakir (Nordkurdistan/Türkei) die 2. Frauenkonferenz des Mittleren Ostens statt. Ihr wichtigstes Ergebnis war die einstimmige Entscheidung der Delegierten aus zehn Ländern, künftig gemeinsam als Teil der Weltfrauen zu arbeiten und Verantwortung für den Prozess der Weltfrauenkonferenz der Basisfrauen zu übernehmen. Sie wählte die Koordinatorinnen der Region für den Weltfrauenprozess. Monika Gärtner-Engel war als Initiatorin der Weltfrauenkonferenz zur Beteiligung an der Konferenzleitung eingeladen. Sie führte am Rande Interviews mit verschiedenen Teilnehmerinnen zur Lage der Frauen in den Ländern. Die „ Rote-Fahne“-Redaktion bedankt sich für die Möglichkeit des Abdrucks von Auszügen aus den Interviews.