Daimler Bremen: Hunderte Abmahnungen gegen Streikende

Bremen (Korrespondenz): Vor Weihnachten hatte es bei Daim­ler in Bremen mehrere Streiks gegen Fremdvergabe, Leiharbeit und massive Ausdehnung der Samstagsarbeit gegeben. Eine Nachtschicht fiel nahezu komplett aus. Hunderte Kolleginnen und Kollegen bekamen nun eine Abmahnung mit Androhung von Entlassung und Schaden­ersatz­ansprüchen nach Hause geschickt. Dahinter steckt die Absicht, gleich ihre ganzen Familien einzuschüchtern.