Alles Käse?

Durchaus üblich ist in Deutschland, wenn ein Käseverpacker – nennen wir ihn „Frischpack“ zunehmend fest angestellte Beschäftigte durch Leiharbeiterinnen und Leiharbeiter sowie Werksverträge ersetzt. Es gehört zu den üblichen Methoden der verschärften Ausbeutung, „freiwillige“ Wochenendschichten abzunötigen, aber dafür keine Zuschläge zu zahlen, weil man von Tarifverträgen ohnehin nichts wissen will.