Enver Müslim: „Kobanê wird eine Stadt werden, in der der Mensch im Mittelpunkt steht“

Die „Rote Fahne“ sprach mit fortschrittlichen kurdischen Politikerinnen und Politikern über die Entwicklung in Kobanê und Rojava. Der Ministerpräsident des Kantons Kobanê, Enver Müslim, fasste den bisherigen Erfolg im Kampf um die Befreiung Rojavas zusammen.
„Wir haben es geschafft, die Legende der scheinbar unbesiegbaren Macht des IS zu brechen. Wir werden es auch schaffen, Kobanê zu einer Stadt zu machen, in der der Mensch im Mittelpunkt steht.