-

Hannover

Bundesweiter Wahlkampfauftakt von Internationalistische Liste/MLPD

Bundesweiter Wahlkampfauftakt von Internationalistische Liste/MLPD
REBELLEN und Rotfüchse beim Wahlkampfauftakt in Erfurt

21.08.2021 12:00 Uhr

Hannover, Steintorplatz


Mit der Kundgebung am 21. August auf dem Steintorplatz in Hannover startet die Internationalistische Liste / MLPD ihren bundesweiten Wahlkampf.

 

Im Mittelpunkt der Auftaktveranstaltung steht die Rede der Spitzenkandidatin der Internationalistischen Liste / MLPD, Gabi Fechtner (ab 15 Uhr). Sie steht für eine angriffslustige und überzeugende Kritik am gescheiterten Krisenmanagement der bürgerlichen Parteien und für die sozialistische Alternative.

 

Straßenumzüge in sieben Stadtteilen Hannovers werden am Vormittag von 11.00 bis 12.30 Uhr für die Kundgebung und die Internationalistische Liste / MLPD werben. Parallel dazu gibt es von 11.00 bis 13.30 Uhr das Angebot von Ausflugsmöglichkeiten für alle Interessierten und Wahlhelfer: Ein Trip zur Autostadt nach Wolfsburg oder ein Spaziergang mit Picknick am Maschsee. Man kann verschiedene Parks anschauen wie den Georgen- und den Herrenhäuser Garten, den Tiergarten besuchen oder in Eilenriede den größten Stadtwald Europas. Alternativ ist auch ein Bummel zum Landtag, dem Neuen Rathaus und durch die Altstadt möglich. Informationen kann sich
jeder bei den Wählerinitiativen vor Ort oder bei Rote Fahne News einholen.

 

Ab 12.00 Uhr kann man die reichhaltigen Verpflegungsangebote genießen: Grillhähnchen, Thüringer Bratwürste, Kuchen, Kaffee und andere Getränke auf dem Platz, begleitet von Livemusik und künstlerischen Darbietungen. Die Besucher können sich auch an den verschiedenen Ständen informieren. Unter anderem gibt es einen großen Büchertisch der Mediengruppe Neuer Weg.

 

Von 14.00 bis 15.00 Uhr organisiert der Jugendverband REBELL eine kämpferische Jugenddemonstration. Sie führt durch die Fußgängerzone auf den Bahnhofsvorplatz. Die Rebellen werden die Passanten schwungvoll zur Kundgebung einladen. Von 15.00 bis 18.00 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Kulturprogramm, die Vorstellung der Kandidatinnen und Kandidaten mit dem Höhepunkt der Rede von Gabi Fechtner. Von 19.00 bis 22.00 Uhr klingt der kämpferische Ausflugstag mit einem Live-Konzert auf dem
Platz aus.