Sie sind hier: Startseite Wissenschaft und Technik

Wissenschaft und Technik

22.03.17 - Ureinwohner mit sensationellen Blutwerten

Die Menschen mit den gesündesten Arterien der Welt leben in Nordbolivien ...

18.03.17 - Ausgleich verschieden langer Beine

Verspannungen, schmerzhafte Wirbelsäulenverkrümmungen oder ein schiefes Becken können die Folge von unterschiedlich langen Beinen sein, wenn der Unterschied mehr als zwei Zentimeter beträgt.

06.03.17 - Ureinwohner prägten Amazonas-Regenwald

Der Amazonas-Regenwald war keineswegs vom Menschen unberührt, bevor er großflächig gerodet wurde.

Lungenfacharzt zeigt Ex-VW-Chef an

03.03.17 - Lungenfacharzt Norbert Mülleneisen aus Leverkusen hat Anzeige unter anderem gegen Ex-VW-Chef Martin Winterkorn erstattet. Seit Jahren sei eine Zunahme von Asthma und Atemwegsallergien zu beobachten. Viele Patienten hätten nie geraucht ...

22.02.17 - Kritik an Trumps Wissenschaftspolitik

Der Präsident der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), Peter Strohschneider, hat die Wissenschafts- und Forschungspolitik des amerikanischen Präsidenten scharf kritisiert.

21.02.17 - Wissenschaftler protestieren gegen Trump

Hunderte Wissenschaftler auf dem Copley Square in Boston protestierten gegen die Forschungs- und Wissenschaftsfeindlichkeit der Trump-Regierung mit dem Schlachtruf "Stand up for science!".

17.02.17 - Wissenschaft: Beschäftigte meist befristet

13 von 14 Wissenschaftlern unter 45 Jahren verfügen nur über einen befristeten Arbeitsvertrag. ...

MLPD zur VW-Krise: Alle Verantwortlichen müssen strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden!

MLPD zur VW-Krise: Alle Verantwortlichen müssen strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden!

30.01.17 - Unter der Überschrift „VW-Krise: Alle Verantwortlichen müssen strafrechtlich zur Rechenschaft gezogen werden!“ hat die MLPD folgende Pressemitteilung veröffentlicht: ...

27.01.17 - VW: Ermittlungen nun auch gegen Winterkorn

Die Braunschweiger Staatsanwaltschaft teilte mit, dass sie nun auch gegen den ehemaligen VW-Chef Martin Winterkorn wegen des Anfangsverdachts des Betrugs ermittelt ...

Geplante höhere Kfz-Steuer - Folge der VW-Krise

Geplante höhere Kfz-Steuer - Folge der VW-Krise

Stuttgart (Korrespondenz), 27.01.17: Wer sich von September 2018 an ein neues Auto kauft, muss mit einer höheren Kfz-Steuer rechnen. Das hat die Bundesregierung jetzt beschlossen. ...

26.01.17 - Darwin fliegt aus türkischen Lehrplänen

Wie der ultrareaktionäre US-Präsident Trump hängt auch die faschistische Erdogan-Regierung der Türkei dem Kreationismus an.

13.01.17 - Auch Sport "nur" am Wochenende ist gesund

Eine im Fachmagazin "JAMA Internal Medicine" publizierte Studie, die Daten von 64.000 Erwachsenen in England und Schottland auswertet, zeigt, dass körperliche Betätigung am Wochenende gewisse Krankheitsrisiken ebenfalls sehr gut reduziert.

12.01.17 - Carbonbeton ist dem Stahlbeton weit überlegen

Carbonbeton ist dem Stahlbeton, der bisher allgemein angewendet wird, weit überlegen.

Reformation contra Revolution - Martin Luther gegen Thomas Müntzer und seine Erben

Reformation contra Revolution - Martin Luther gegen Thomas Müntzer und seine Erben

08.01.17 – 2017 wird der Reformationstag am 31. Oktober einmalig ein bundesweiter Feiertag sein. An diesem Tag vor 500 Jahren veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen. Das wird nun von Staat und Kirche zum Anlass genommen, sich 2017 in herausragender Weise national und vor allem auch international als "Land der Reformation" zu präsentieren.

Erhöhtes Demenzrisiko durch Feinstaub und Stickstoffdioxid

Erhöhtes Demenzrisiko durch Feinstaub und Stickstoffdioxid

Haltern am See (Korrespondenz), 06.01.17: Wer in der Nähe verkehrsreicher Straßen wohnt, hat ein erhöhtes Demenzrisiko. Das ergab eine Studie, die Daten nahezu aller erwachsenen Bewohner der bevölkerungsreichsten kanadischen Provinz Ontario erfasste. ...

06.01.17 - Angestellte entlasten statt entlassen!

Durch das selbstlernende Computersystem IBM Watson werden beim japanischen Versicherungskonzern Fukoku Mutual Life Insurance ein Drittel der Mitarbeiter der Abteilung Schadensbemessung ersetzt.

04.01.17 - Auch E-Zigaretten sind nicht harmlos

In der Flüssigkeit, die in E-Zigaretten verdampft wird, findet man das Lösungsmittel Propylenglykol, aus dem bei starker Erhitzung das krebserregende Formaldehyd wird.

Milliarden-Dollar-Strafen für VW in den USA und in Kanada -  Warum nicht in Deutschland?

Milliarden-Dollar-Strafen für VW in den USA und in Kanada - Warum nicht in Deutschland?

21.12.16 - Am 20. Dezember erzielten VW und Audi vor einem Gericht in San Francisco eine vorläufige Einigung. Entschieden wurde über die kriminelle Manipulation der Abgaswerte für 3-Liter-Dieselmotoren von Audi. Die Motoren sind in 80 000 Fahrzeugen von Audi, Porsche und VW eingebaut. Audi hatte zunächst bestritten, dass überhaupt eine manipulierte Software zur Motorsteuerung („Defeat Device“) eingebaut worden ist. ...

21.12.16 - Bosch wegen Abgasmanipulation verurteilt

Auch der Autozulieferer Bosch ist in den USA wegen „Mitwirkung am Abgasbetrug“ angeklagt.

12.12.16 - Ausgaben für Forschung weltweit gesunken

Seit 1981 erhebt die OECD, wieviel öffentliches Geld weltweit in Forschung, Entwicklung und Innovation (FTI) fließt.

Artikelaktionen
Entwickelt durch Mediengruppe Neuer Weg   powered by Plone   Kontakt: webmaster@rf-news.de